Springen zu: Hauptnavigation Unternavigation Ergänzend Navigation Footer Navigation Hauptinhalt Sekundärinhalt Ergänzender Inhalt

Rettungswinde

Winden Operation

Es ist nicht immer möglich, dass der Helikopter direkt beim Patienten landen kann. Unwegsames Gelände oder beispielsweise bewaldetes Gebiet - in diesem Fall kommt die Rettungswinde zum Einsatz.

Die GOODRICH SEILWINDE ist die meist verwendete Rettungswinde auf der Welt und ist nun auch bei SchenkAir am NAH Robin3 im Einsatz.

Technische Daten:

  • max. Windenlast: 272 kg
  • max. Seillänge: 85 m
  • max. Geschwindigkeit: 74 m/min

Ausbildung über die Grenze hinweg!

Die Ausbildung erfolgte bei der REGA, welche auf 40 Jahre Erfahrung im Gebirgsflug mit Rettungswinde zurück greift.

Die hochprofessionellen Sicherheitsstandards der REGA wurden bei SchenkAir 1:1 übernommen.

Wie auch bei REGA arbeitet die SchenkAir mit einer 3 Mann Crew. Für Einsätze in schwierigem Gelände wird der RSH im 'Pickup-System' hinzugezogen.

Aktuelles Flugwetter

Schruns

Feldkirch

Ischgl

Aktuelles

Robbie Williams am Heliport Ischgl

Pressekonferenz mit Robbie Williams am Heliport Ischgl!weiter

SchenkAir GmbH
Montafonerstraße 29
A-6780 Schruns

[T] +43/5556/74 000
[F] +43/5556/74 000 - 6

[E] office[at]schenkair.at